Blog-Artikel - am 16.07.2013 von Herwig Bosch

Am schnellsten, am weitesten, am höchsten

Die Druckerei der Superlativen darf heute stolz "die Neue" vorstellen: Ab sofort wird auf der neuesten "Speedmaster" von Heidelberg gedruckt. Wir freuen uns!

Auf dem Schöler-Hof findet man derzeit kaum noch Platz - alles steht voll Tieflader, Gabelstapler und palettenweise Technik. Wer doch Glück hat und sein Auto abstellt, wird wahrscheinlich gleich das Pech haben, dass das Auto schneller als man "Speedmaster" sagen kann, eingeparkt ist.

Das Baby heißt "CX 102" - und damit ist nicht der Nachwuchs vom Chef gemeint, der im September auf die Welt kommen wird, sondern eben diese neue Druckmaschine. Der Schöler kann damit schneller, effizienter, leiser und umweltbewusster drucken und liegt damit ganz im Trend hin zur "Druckerei der Superlative".

"Der letzte Job läuft Mittwoch"

Soweit die Ansage vorab. Dass aber nach dem letzten, der aller letzte und der allerallerletzte Job folgen musste, ist wohl wieder dem Thema Superlative geschuldet. Aber am Donnerstag waren dann die Monteure aus Kanada da und haben die alte Maschine in ihre Einzelteile zerlegt, gestapelt verpackt und abtransportiert, denn montags wurde tonnenweise Material aus Heidelberg geliefert. Anleger, 5 Farbwerke, ein Lackwerk und die Auslage wiegen zusammen knapp 50 Tonnen und sind somit nicht gerade einfach zu bewegen.

Aber wie ist das jetzt mit dem alkoholfreien Drucken?

Bei der Geschwindigkeit von 16.500 Bögen pro Stunde ist eine Polizeikontrolle wohl eher nicht ratsam, zumal Druckermeister Ralf sehr ungerne vom Gaspedal geht und der neue Getränkeautomat von der Aktienbrauerei Kaufbeuren die Klicks auf die Bierbuttons definitiv nach Feierabend hat. Warten wir es ab, der erste Job läuft am Montag, den 22. Juli 2013. Dann werden wir die Ergebnisse sehen, wie Alkoholfreier Druck nun auch durch den Fortschritt der Technik im Hause Schöler gemeistert wird.

Bleibt einzig die Frage nach dem allerersten und dem allerallerersten Job der neuen Speedmaster - aber diese Antwort bleibt uns die Druckerei der Superlative erstmal einige Zeit schuldig...

→ UPDATE: die Heidelberg Speedmaster CX 102 bei Schöler Druck und Medien im Einsatz!

Kommentare

Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
7 + 6 =
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
5 + 4 =