Blog-Artikel - am 29.08.2019 von Dominic Wandrey

WIR SAGEN TSCHÜSS!

Ab jetzt wird‘s leider nicht mehr so Ernst.

„Es war einmal …“
Viele Märchen beginnen mit diesen Worten und so könnte man auch die Geschichte von Ernst Fries erzählen:

Vor ungefähr 37 Jahren gab es einen jungen Drucker, der auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz war. Wie es der Zufall so wollte, spazierte er durch das schöne Immenstadt im Allgäu und siehe da: eine kleine inhabergeführte Druckerei tauchte vor seinen Augen auf. Was ein Glück für Ernst. Sogleich stelle er sich vor und fand die gesuchte Berufung bei der damals noch kleinen Druckerei Schöler.

Und er ist geblieben – bis heute!

Ernst hat die Firma Schöler wahrscheinlich erlebt wie kein anderer. Kollegen sind gekommen und auch wieder gegangen, es gab neue Maschinen, neue Visionen. Er hat miterlebt, wie sich der komplette Betrieb von einer kleinen Druckerei mit Schreibwarenladen zu dem entwickelt hat, der er heute ist: ein modern und umweltbewusst produzierender Betrieb in bereits 3. Generation.

Im Jahr 2019 heißt es nun nach 37 Jahren gemeinsamer Zeit: Auf in den wohlverdienten Ruhestand!

Keiner konnte und wollte es anfangs glauben – Der Ernst geht nun wirklich in Rente! Auch wenn wir ihn sehr vermissen werden, das hat er sich mehr als verdient!

Lieber Ernst,
falls Du mal wieder die Erinnerungen an die alten Zeiten auffrischen willst, dich zufällig auf diese Seite verirrst und das hier liest:

Wir danken dir für die tolle Arbeit, deine Loyalität und deine Treue. Du warst ein toller Kollege!

Genieße deine Rente und deine freie Zeit, bleibt gesund, und komm uns hin und wieder mal besuchen!

Das gesamte Schöler-Team

Kommentare

Anmelden?
keine Kommentare vorhanden.
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
7 + 3 =
Name:
Spamschutz
Bitte lösen Sie diese Gleichung
8 + 2 =